Trompete

trompete_2Bereits die Ägypter spielten vor 3.500 Jahren trompetenartige Instrumente. Vom Mittelalter bis hin zur Barock-und Klassikzeit hat die Trompete bis heute einen enorm hohen Stellenwert. Sie ist in vielen Musikstilen wie z.B. Klassik, Jazz, Folk & Pop und auch in der Volksmusik vertreten.
Der Ton des Instrumentes wird durch die Schwingungen der Lippen des Spielers am Mundstück erzeugt. Die verschiedenen Tonhöhen entstehen durch die variable Lippenspannung und Drücken der drei Ventile. Einen entscheidenden Faktor bildet auch die Art der Luftführung durch das Instrument.
Das ideale Einstiegsalter für die Trompete liegt bei etwa 7-9 Jahren.



Kontaktinformationen

Postanschrift:

Marktplatz 1
91220 Schnaittach

E-Mail:

info@musikschule-schnaittach.de

Telefon:

09153/409121 – Verwaltung
09153/97373 – Schule

Hausanschrift:

Simonshofer Str. 57
Zugang über die Schlesienstraße
91220 Schnaittach